Neue Besetzung, spannende Themen


Die erste Haupt- und Bauausschusssitzung hatte es in sich! In neuer Besetzung mit neuen Mehrheitsverhältnissen und mit spannenden Themen… Beim Schlachthof ist uns wichtig: Der „Charme“ des Gebäudes muss unbedingt erhalten bleiben; eine gute Mischung der Mieter – in Zusammenarbeit mit startUP. connect; günstige Mieten! Der Schlachthof wird das „neue“ Herz der Offenburger Vorstadt! Pulsierendes Leben, Kreativität, Junge lernen von Erfahrenen, Treffpunkt für alle,... Beim OFV-Stadion samt Rasenkonzept Südring ist uns wichtig: neue „Heimat“ für den OFV schaffen; moderne Sportstätten auch für die anderen dort ansässigen Vereine schaffen (DJK, SV Ata Spor, Offenburg Miners, ETSV, u.a.) Schade, dass für den Standort drei landwirtschaftlich genutzte Fläche verloren gehen. Aber durch die Landesgartenschau gewinnen wir wieder eine grüne „Oase“. Beim Öffentlichen WLAN ist uns wichtig: so schnell wie möglich realisieren; Infrastrukturlösung auf LTE-Basis; Einrichtung der Offenburg-APP.

Wir freuen uns sehr, dass es nun endlich Wirklichkeit wird: öffentliches WLAN! Nach gescheiterten Anträgen im Juli 2013, im März 2018 und März 2019 durch die SPD-Fraktion. Wir haben noch einen Grund zur Freude! Laut Pressemitteilung von Herrn Steffens wird das 365 Euro-ÖPNV-Jahresticket geprüft. Danke! Dies kann man in unserem Kommunalwahlprogramm nachlesen. Punkt 3 unserer „Zehn guten Gründe SPD zu wählen“ steht: Mobilität neu denken. Vorfahrt für Bus und Rad. Radwege ausbauen und verbessern. Mit 1 Euro-Ticket durch die Stadt. Bus-Jahresticket für 365 Euro. So kann es weitergehen…

- Julia Letsche


(Quelle: Offenblatt)

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon