Demokratie leben auch ohne Freiheitsfest


Ich bin gegen... Ergänzen Sie diesen Satz einmal innerlich, was kommt Ihnen in den Sinn? Ich bin für... Was fällt Ihnen spontan als Satzergänzung hierzu ein? Wir sollten uns unsere Werte und unsere Grundüberzeugungen öfter bewusst machen und uns in unserer Gesellschaft aktiv dafür einsetzen. In Offenburg gab und gibt es zahlreiche Informationsveranstaltungen und Bürgerbeteiligungsverfahren, ob zum Thema Klinikum, Schlachthof, Landesgartenschau, Grüngürtel rund um unsere Stadt, Bahnhofsareal und, und, und. Auch in den Ortsteilen finden Bürger- und Jugendforen statt, in Windschläg zum Klinikum, in Bohlsbach zur Ortsentwicklung und zum Jugendraum… Offenburg ist eine offene Stadt, in der sich jede/r einbringen und beteiligen kann. Wir sind zukunftsorientiert und wollen gemeinsam eine lebenswerte Stadt für heute und morgen gestalten und zwar für alle Generationen und alle Bürgerinnen und Bürger. Es gibt viele Gelegenheiten in unserem Alltag, sichfürdieStärkungderDemokratieund die Verteidigung der Menschen- und Freiheitsrechte einzusetzen, ob in Vereinen, am Arbeitsplatz, in der Schule, in der Kommunalpolitik... „Demokratie fördern. Vielfalt gestalten. Extremismus vorbeugen“ sind die Kernziele des Bundesprogramms „Demokratieleben“.AuchinunsererKommuneund im täglichen Miteinander sind wir gefordert, gemeinsam für eine starke Demokratie einzutreten. Als Lehrerin, Lehrerausbilderin, Ortsvorsteherin, Sozialdemokratin im Gemeinderat liegen mir die gelebteDemokratie und unsere freiheitlich demokratische Grundordnung am Herzen. Dafür setze ich mich zusammen mit meiner Fraktion ein.


- Nicole Kränkel-Schwarz

(Quelle: Offenblatt)

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon