Header-Bild

Unser Vorstand

Der am 19.06.2016 neu gewählte SPD-Vorsitzende Daniel Kirchner bedankte sich in seiner Vorstellung für die große Unterstützung und das Engagement der Offenburger SPD im Landtagswahlkampf. »Das Ergebnis war weniger als zufriedenstellend«, wie der neue Vorsitzende betonte. Dennoch habe er bereits im Verlauf des Wahlkampfes für sich entschieden: »Ich will dran bleiben und weiterhin politisch aktiv sein.« Als wichtige Aufgaben für die SPD Offenburg sieht Kirchner »vorrangig öffentliche Präsenz zeigen, deutlich die sozialdemokratischen Positionen darstellen und Gesprächs- und Diskussionsangebote bieten«, heißt es in einer Pressemitteilung der SPD. Den Kontakt und die Zusammenarbeit mit der SPD-Gemeinderatsfraktion will er »so gut weiterführen, wie ich es bislang gewohnt war und gepflegt habe «. Der Vorsitzende der SPD-Gemeinderatsfraktion, Jochen Ficht, sicherte nach wie vor einen engen Kontakt und eine gute Zusammenarbeit zu. Dies sei alleine schon durch die personelle Zusammensetzung des Vorstandes gegeben, wie Ficht unterstrich.

Neue Ideen

»Für unsere Öffentlichkeitsarbeit «, so Kirchner, »werden wir auf bekannte Veranstaltungen wie unsere Bürgertreffs in der Innenstadt und unsere regelmäßigen SPD Stammtische zurückgreifen.« Gleichwohl schweben ihm aber auch neue Ideen für Veranstaltungen und für die öffentliche Präsenz der SPD in Offenburg vor. Darüber solle eine Klausur des neu gewählten Vorstandes noch Ende Juni beraten, wie Kirchner hervorhob.

»Ehrliche Aufarbeitung«

Die Offenburger SPD-Bundestagsabgeordnete Elvira Drobinski-Weiß begrüßte sehr das weitere politische Engangement und das einstimmige Wahlergebnis für Daniel Kirchner. Sie sicherte Unterstützung und enge Zusammenarbeit zu, die natürlich nicht nur auf den bevorstehenden Bundestagswahlkampf beschränkt sein werde.

Die Situation der SPD in Baden-Württemberg sowie eine auch in Offenburg geforderte »Neuaufstellung im Land« wurde in der Jahreshauptversammlung der Offenburger SPD hitzig diskutiert. Die Mitglieder fordern nach der Wahlanalyse nun »eine gründliche und ehrliche Aufarbeitung«. »Vollmundige und seitenlange Papiere können wir uns sparen«, so das Ergebnis der engagierten Diskussion. Gefordert werden von der SPD Offenburg in Richtung Stuttgart »gründliche Entscheidungen und praktische Schritte bei der Umsetzung, damit wir vor Ort merken, das ist ernst gemeint und keine übliche Reaktion nach einer verlorenen Wahl«, so Mitglieder der Offenburger SPD.

Die Wahlergebnisse des neuen Vorstandes der SPD Offenburg:

Vorsitzender: Daniel Kirchner Stellvertretende Vorsitzende: Jochen
Ficht und Julia Letsche Kassierer: Sönke Weidt.
Schriftführer: Dr. Günter Hering. Beisitzer: Kirsten Braun, Richard Groß, Felix Reinbold, Bertold Thoma.

 
 

Der OV auf Facebook

 

nächste Termine

Alle Termine öffnen.

02.05.2019, 16:30 Uhr - 17:30 Uhr SPD Bürgersprechstunde
Am Donnerstag, 2. Mai, in der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr führt die SPD-Gemeinderatsfraktion Offenburg eine weit …

06.06.2019, 16:30 Uhr - 17:30 Uhr SPD Bürgersprechstunde
Am Donnerstag, 6. Juni, in der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr führt die SPD-Gemeinderatsfraktion Offenburg eine wei …

11.07.2019, 16:30 Uhr - 17:30 Uhr SPD Bürgersprechstunde
Am Donnerstag, 11. Juli, in der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr führt die SPD-Gemeinderatsfraktion Offenburg eine we …

Alle Termine

 

Zu den Jusos

 Jusos Ortenau

 

Positionen der SPD

14.04.2019 18:07 Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark

14.04.2019 18:06 Das Datenschutzrecht gilt auch für Amazon
Nach den sich fortsetzenden Datenskandalen bei Facebook werden nun auch massive Datenschutzverstöße bei Amazon bekannt. Medienberichten zufolge wertet Amazon jeden Tag Tausende von Echo aufgezeichnete Gespräche aus und transkribiert diese. Die betroffenen Nutzerinnen und Nutzer werden darüber nicht informiert. “Mit der lapidaren Feststellung ‚Um das Kundenerlebnis zu verbessern‘ begründet Amazon diese Datenverarbeitung. Dabei gibt es

07.04.2019 16:58 Ein fünfjähriger Mietenstopp in angespannten Wohnungsmärkten!
SPD-Fraktionsvie Bartol erläutert drei zentrale Stellschrauben, wie die Aufwärtsspirale bei den Mietpreisen gestoppt werden kann. „Heute demonstrieren in ganz Deutschland Menschen, weil unser Wohnungsmarkt in Schieflage geraten ist. Ich habe großes Verständnis dafür, dass so viele Mieterinnen und Mieter ihren Unmut öffentlich kundtun. Um die Aufwärtsspirale der Mietpreisentwicklung endlich zu stoppen, will die SPD-Fraktion an drei

03.04.2019 19:10 Brexit – Was passiert, wenn Populisten mitmischen: Chaos.
Was passiert, wenn Populisten mitmischen: Chaos. Unsere Botschaft an die Menschen in Großbritannien ist klar: Die Tür für euch bleibt offen. Großbritannien gehört für uns zur Europäischen Union. Wir wollen, dass alle Menschen spüren, dass Europa für sie da ist. Mit guten Arbeitsbedingungen, sozialer Sicherheit, Investitionen in unsere jungen Menschen und in gute Ideen.  15

03.04.2019 19:09 Klimaschutz-AG formuliert Aufgaben – Verkehrsminister muss liefern
Der Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur des Deutschen Bundestages hat sich heute mit den Zwischenbericht der Arbeitsgruppe 1 (AG) zum Klimaschutz im Verkehr der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität befasst. Die AG hat mehrere Maßnahmen erarbeitet. „Wir erwarten nun von Bundesverkehrsminister Scheuer, dass er seinerseits mutige Vorschläge zur Erreichung der Klimaziele im Verkehr vorlegt,

Ein Service von info.websozis.de