top of page

1,3 Milliarden für Offenburg bis 2040

Aktualisiert: 11. Mai 2023

SPD-Finanzbürgermeister Hans-Peter Kopp hat seinen langfristigen und umfassenden Finanzplan vorgestellt. Bis 2040 sollen in Offenburg insgesamt 1,3 Milliarden Euro investiert werden. Der Plan sieht unter anderem einen 100 Millionen Euro schweren Klimaschutzfonds vor, um das Stadtklima zu verbessern und als Stadt klimaneutral zu werden. „Offenburg hat, wie viele andere Städte auch, ehrgeizige Klimaschutzziele – bis 2040 wollen wir klimaneutral sein. Dafür wollen wir nun 100 Mio. Euro über unseren Klimafinanzierungsfonds zusätzlich zur Verfügung stellen“ so Hans-Peter Kopp.


Ebenfalls soll die Investition eine Antwort auf die seit 2010 um 15% gestiegene Einwohner*innenzahl und um 23% gestiegene Arbeitnehmer*innenzahl, geben. Gezielt will der SPD-Finanzbürgermeister in Kultur und Infrastruktur investieren. So zum Beispiel in das Kulturzentrum CANVAS22 und in Kita- und Schulprojekte.


Zur Finanzierung schlägt Hans-Peter Kopp nach über 30 Jahren eine Angleichung des Offenburger Gewerbesteuerhebesatzes auf den Wert des Nachbaroberzentrums Karlsruhe vor.



コメント


bottom of page